Steuern

1784, März 27

1784, März 27, Hermannstadt: Brukenthal berichtet dem Kaiser über den Fortgang der Steuerreform in Siebenbürgen.   Orig. im Brukenthalischen Hausarchiv Hermannstadt, Q. 2. D. 2. Bezug: Biographie, 2. Bd., S. 98-106, bes. S. 102, Anm. 102. [Notizen des Kopisten am Anfang des Dokuments:] Q …

1784, März 27 Weiterlesen »

1783, Juni 6

1783, Juni 6, Hermannstadt: Joseph II. schreibt an Graf Pállfy über die Reorganisation Siebenbürgens.   Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien, Protocollum separatum aller Handbilletts Kaiser Josephs II., 1783, Bd. 7/9. Bezug: Biographie, 2. Bd. S. 89f., 94f. (hier, Anm. 331, andere Handbillett-Bandangabe: VIII). [Notizen …

1783, Juni 6 Weiterlesen »

1771, März 16

1771, März 16: Nota Brukenthals an einen unbekannten Empfänger zu einem Vortrag der Hofkammer bezüglich der Höhe und der Verpachtung des Zehnten auf Königsboden im Jahr 1769.   Orig. im Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien, St. R. A. 1050/771. Bezug: Biographie, 1. Bd., S. …

1771, März 16 Weiterlesen »

1769, Oktober 15

1769, Oktober 15, Wien: Brukenthal berät Maria Theresia im Hinblick auf die Ernennung des Grafen Clary zum Thesauriar von Siebenbürgen.   Orig. im Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien, ohne Signaturangabe. Bezug: Biographie, 1. Bd., S. 218f. [S. 1]   Euer Majestät, Nebst einem allergnädigsten …

1769, Oktober 15 Weiterlesen »

1761, März 27

1761, März 27, Wien: Brukenthal argumentiert in siebenbürgisch-sächsischen Steuer- und Einquartierungsfragen, bittet um Verständnis und Unterstützung.   Orig. im Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien, Abteilung Transsilvanica, fasc. 1761-1825. Empfänger ist wahrscheinlich Obersthofmeister Anton Ulfeldt, vielleicht aber auch Friedrich Wilhelm von Haugwitz oder Wenzel Anton …

1761, März 27 Weiterlesen »

1759, Juli 9

1759, Juli 9: Dankschreiben Brukenthals an Maria Theresia anlässlich seiner Ernennung zum Deputierten und bringt einige Anliegen der Sächsischen Nation vor.   Orig. im Orig. Hofkanzleiarchiv Budapest Z. 312/1759 Bezug: Biographie, 1. Bd. S. 80 [Notizen des Kopisten am Anfang des Dokuments:] Brukenthal‘s Dankschreiben …

1759, Juli 9 Weiterlesen »

1787, Oktober 8

1787, Oktober 8, Hermannstadt: Eingabe Brukenthals an das siebenbürgische Gubernium wegen Steuernachforderungen an die siebenbürgisch-sächsischen Stühle und Distrikte.   Abschrift (nicht von der Hand G. A. Schullers) aus dem Gubernialarchiv in Budapest, Z. 11756/787. Bezug: Biographie, 2. Bd. S. 202f. [Notizen des Kopisten am …

1787, Oktober 8 Weiterlesen »

[ca. 1770]

[ca. 1770, Hermannstadt (?):] Entwurf eines Schreibens von Brukenthal an Maria Theresia wegen des Zehntrechts der sächsischen Geistlichen sowie Forderungen um Rückzahlung von Schulden der Sächsischen Nation.   Orig. im Brukenthalischen Hausarchiv Hermannstadt, Q. 5. B. 13. Bezug: Biographie, 1. Bd., S. 227-239 (auf …

[ca. 1770] Weiterlesen »

1768, Februar 2

1768, Februar 2, Wien: Nota Brukenthals an Maria Theresia wegen Behandlung der sächsischen Nation durch eine von der Hofrechenkammer entsandte Kommission.   Orig. im dem Haus-, Hof- und Staatsarchiv Wien, St. R. A. 3073/767 Bezug: Biographie, 1. Bd., S. 200-204. [Notizen des Kopisten am …

1768, Februar 2 Weiterlesen »

Scroll to Top