Neuerscheinungen ::  Bilder aus Siebenbürgen ::  Spenden ::  Bibliotheksrecherche ::  Suche ::  E-Transylvanica ::  Sitemap ::  Mitgliederbereich ::  Redaktion ZfSL  
 
 Startseite :: E-Transylvanica :: Historische Siebenbürgen-Karten


Historische Landkarten von Siebenbürgen

Die hier reproduzierten Karten befinden sich in der Bibliothek des Siebenbürgen-Instituts an der Universität Heidelberg. Ihre Digitalisierung mit einem modernen Auflichtscanner der Marke Zeutschel wurde gefördert vom Beauftragten für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

  • Sebastian Münster: Die Siebenbürg / so man sunst auch Transsyluaniam nennt. Basel : Petri, 1579. - 34 x 29 cm (Signatur A VII-e/4)
  • Matthäus Merian: Transylvania Sibenburgen. Frankfurt : Merian, 1638. - 36 x 27 cm (Signatur A VII-e/9)
  • Michael Kauffer: Fines Hungariae victoriis CAROLI VI. Caes. Aug. et pace Pasarovicensi ampliatos in hac tabula color flavus indicat. O.O : o.D., o.J. [nach 1718]. - 30 x 39 cm [ca. 1:750.000] (Signatur A VII-f/8)
  • Franz Johann Joseph von Reilly: Postkarte von Ober Ungarn und Siebenbürgen [= Postroutenkarte]. Wien : Reilly, 1799. - 44 x 33 cm (Signatur A VII-f/7)
  • Karte von Siebenbürgen nach den besten Hülfsmitteln verfast. Wien : Mollo [um 1830]. - 43 x 31 cm (Signatur A VII-f/9)

Weitere Karten wie auch Bücher, die im Rahmen dieses Projektes gescannt wurden, können im Siebenbürgen-Institut eingesehen werden.

Siebenbürgen-Institut 2009 Designed by Cubus