Neuerscheinungen ::  Bilder aus Siebenbürgen ::  Spenden ::  Bibliotheksrecherche ::  Suche ::  E-Transylvanica ::  Sitemap ::  Mitgliederbereich ::  Redaktion ZfSL  
 
 Startseite :: Nachrichten und Berichte :: Termine

Termine

5.-10. März 2017: Vergangenheit und Gegenwart der rumäninedeutschen Gruppen - Siedlungsgeschichte und Leidenserfahrung. Seminar der Akademie Mitteleuropa, Am Heiligenhof, Bad Kissingen. Programm

7.-8. März 2017: Der Zweite Weltkrieg und die Folgen für die Rumäniendeutschen 1941-1956. Veranstaltung des Instituts zur Erforschung nationaler Minderheiten Klausenburg (ISPMN) in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde, Heidelberg und Hermannstadt, sowie dem Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas, München, ISPMN, Klausenburg/Cluj

10.-12. März 2017: Hilfe und Selbsthilfe bei den Rumäniendeutschen. Tagung in Zusammenarbeit mit dem Demokratischen Forum der Deutschen, der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, dem Evangelischen Freundeskreis Siebenbürgen und der Gemeinschaft Evangelischer Siebenbürger Sachsen und Banater Schwaben, Am Heiligenhof, Bad Kissingen. Programm

18.-19. März 2017: Tagung der Sektion Naturwissenschaften des AKSL in Regensburg

19.-24. März 2017: Mitteleuropäische Begegnung. Seminar für deutschsprachige Studierende aus Ostmitteleuropa und Deutschland der der Akademie Mitteleuropa, Am Heiligenhof, Bad Kissingen. Programm

24.-26. März 2017: 18. Projektseminar Genealogie der Siebenbürger Sachsen, Am Heiligenhof, Bad Kissingen

31.März - 2. April 2017: „Über Grenzen verbunden. Ehemalige und heutige Bewohner von Zeiden in Siebenbürgen", Seminar in Zusammenarbeit mit der Nachbarschaft und Evangelischen Kirchengemeinde Zeiden sowie der politischen Gemeinde Zeiden/Codlea, Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof". Programm

6. Mai 2017: 4. Siebenbürgischer Genealogentag "Siebenbürger Genealogie – eine Fundgrube und Jahrhundertaufgabe", Schloß Horneck, Gundelsheim/Neckar

Da in einer einmaligen Aktion allen Teilnehmern zum 4. Genealogentag eine gezeichnete DVD überreicht wird, ist eine schriftliche Voranmeldung zur Teilnahme notwendig. Diese ist ab 1. Juli 2016 möglich bei: Dr. Christian Weiss, Mohlstraße 21, 72074 Tübingen, chr-weiss@gmx.net

13.-14. Mai 2017: Dokumentation der siebenbürgisch-sächsischen Schulgeschichte. Tagung der Sektion Schulgeschichte des AKSL, HDO München

15.-17. Juni 2017: Samuel von Brukenthal und die siebenbürgische Erinnerungskultur. Internationale Fachtagung zum 200. Gründungsjubiläum des Brukenthalmuseums und 50. Jahrestagung des Arbeitskreises für Siebenbürgische Landeskunde, Brukenthalmuseum, Hermannstadt/Sibiu

13.-15. Oktober 2017: 19. Projektseminar Genealogie der Siebenbürger Sachsen, Am Heiligenhof, Bad Kissingen

Siebenbürgen-Institut 2009 Designed by Cubus